Gemeinderat beschließt Satzung für Obdachlosen- und Flüchtlingsunterkünfte

Einstimmig beschloss der Gemeinderat die aktuelle Satzung über die Benutzung von Obdachlosen- und Flüchtlingsunterkünften.


Der zuständige Fachbereichsleiter für Bürgerservice und Soziales, Thomas Krempel hatte dem Gremium kurz die Informationen hierzu erläutert.
Die Satzung bildet die Rechtsgrundlage zur Unterbringung von obdachlosen Personen und der Gemeinde zugewiesenen Flüchtlingen in der Wiesenstraße 1 und in den angemieteten Wohnräumen im Kombimodell Wittumstraße 4 a.
Diese dient ebenso zur rechtssicheren Erhebung der Benutzungsgebühren.
Die Bekanntmachung der Satzung entnehmen Sie bitte dem amtlichen Teil des Mitteilungsblattes. (jk)

Kontakt

Frau Marliese Just
Hauptstraße 108
76707 Hambrücken
E-Mail E-Mail senden
Telefon 07255/7100-14
Fax 07255/7100-88
Raum: Info