Neubaugebiet "Brühl"

Schreiben Firma GkB - Mitteilung zum Eidechsenschutzzaun am Baufeld des Vorhabens “Brühl” in Hambrücken 22.03.2021 (463 KiB)

Schreiben Firma GkB - 1. Ratenanforderung vom 29.01.2021 (491 KiB)

Plan Straßennamen (288 KiB)

Die mit der Erschließung des NBG "Brühl" beauftragte Vertragspartnerin der Gemeinde, die GkB Gesellschaft für kommunale Baulanderschließung mbH, wird ab dem 01.02.2021 durch eine von ihr beauftragte Firma die Rodungsarbeiten auf den Grundstücken im Neubaugebiet Brühl durchführen lassen.
Um Beachtung wird gebeten.

Voraussichtlicher Zeitplan für die nächsten Schritte im Baugebiet Brühl

Informationen der Gkb mbH:

Baufeldfreimachung und Artenschutz
Laut Naturschutzgesetz dürfen Rodungsarbeiten nur zwischen 1. Oktober und 28. Februar durchgeführt werden. Aus diesem Grund werden aktuell alle Vorbereitungen gemeinsam mit den Flurstücks-Eigentümern vor Ort getroffen.
Parallel dazu wird die Umsiedlung der geschützten Zauneidechse und der Käferbäume vorbereitet und durchgeführt.

Bebauungsplan und Umlegung
Der Bebauungsplan „Brühl“ befindet sich aktuell in der erneuten Offenlage. Die Offenlage wird am 05.02.21 enden. Abhängig von den Stellungnahmen kann der Bebauungsplan im Februar/März vom Gemeinderat beschlossen (rechtskräftig) werden.

Das Umlegungsverfahren kann, nachdem der Bebauungsplan rechtkräftig ist, fortgesetzt werden.

Ausschreibung und Beginn der Erschließungsarbeiten
Voraussetzung für die Ausschreibung und den Beginn der Erschließungsarbeiten ist die Rechtskraft des Bebauungsplans und die Zustimmung/Mitwirkung aller beteiligten Eigentümer.
Die Ausschreibungsunterlagen werden im Februar 2021 versandt.
Der Baubeginn der Tiefbauarbeiten ist für Anfang Mai vorgesehen.
Sofern dies alles reibungslos verläuft, kann das Baugebiet „Brühl“ Ende 2022 soweit fertiggestellt werden, so dass die Eigentümer mit den privaten Bauarbeiten Anfang 2023 beginnen könnten.

Planübersicht (2,2 MiB)

Informationen des Bürgermeisters zum Sachstand „Neubaugebiet Brühl"

Schreiben der GkB mbH vom 10.01.2021 (465 KiB)

Mitteilungsblatt 12/2020 (103 KiB)

Mitteilungsblatt 09/2020 (105 KiB)

Mitteilungsblatt 07/2020 (190 KiB)

Den Bebauungsplanentwurf können Sie hier einsehen:

Kontakt

Frau Sarah Fröhlich
Hauptstraße 108
76707 Hambrücken
E-Mail E-Mail senden
Telefon 07255 7100 41
Raum: 53