Gemeinderat nahm Kenntnis vom Antrag der Freien Wähler zur Verbesserung der Verkehrssituation

Mit Schreiben vom 02.09.2020 beantragte die Fraktion der Freien Wähler die Prüfung geeigneter Maßnahmen zur Behebung verkehrsrechtlicher Problemstellungen und zur Verhinderung der die Gesundheit beeinträchtigenden Lärmbelästigungen für Anwohner der Haupt- und Kirchstraße sowie der Weiherer Straße.

Der Gemeinderat nahm hiervon im Zuge der Beratungen zum Tagesordnungspunkt 1 (Lärmaktionsplanung mit Parkraumkonzept) Kenntnis. Wegen der beabsichtigten Maßnahmen wird auf die dortigen Ausführungen verwiesen. (jk)

(Erstellt am 25. September 2020)

Kontakt

Frau Marliese Just
Hauptstraße 108
76707 Hambrücken
E-Mail E-Mail senden
Telefon 07255/7100-14
Fax 07255/7100-88
Raum: Info