Verteilung der Straßenfest-Gutscheine 2019

Wegen den steigenden Kosten des Hambrücker Straßenfestes, waren die Vereine gezwungen, Einsparungen beim Straßenfest vorzunehmen.

Um allen Besuchern gerecht zu werden, müssen die Vereine auch in diesem Jahr erhebliche Mehrkosten in Kauf nehmen, beispielsweise für angemietete Toilettenwägen.Damit das Straßenfest für jeden Verein noch rentabel ist, wurde im letzten Jahr auf die Vollverteilung von Gutscheinen im Straßenfestbereich verzichtet was zu großem Unmut geführt hatte.In diesem Jahr kann es deshalb nur noch in einem engeren Straßenfestbereich (siehe Plan unten) Gutscheine für die dortigen Anwohner geben. Jeder Anwohner kann sich einen Gutschein bei der Gemeindeverwaltung abholen, welchen er während des Straßenfestes einlösen kann.Der Gutschein kann vom 12. August bis 23. August zu den gewohnten Öffnungszeiten im Bürgerbüro, bei der Information oder direkt bei Susanne Sorge, Zimmernr. 32 gegen Vorlage des Personalausweises abgeholt werden.Für Fragen steht Frau Susanne Sorge unter 07255/7100-22, sorge@hambruecken.de gerne zur Verfügung.

Plan (273 KiB)

Kontakt

Frau Marliese Just
Hauptstraße 108
76707 Hambrücken
E-Mail E-Mail senden
Telefon 07255/7100-14
Fax 07255/7100-88
Raum: Info