Öffentliche Gemeinderatssitzung in Hambrücken

Am Dienstag, 23.07.2019 findet um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses eine öffentliche Gemeinderatssitzung statt.

Der Gemeinderat beschließt dabei über die weitere Entwicklung des Neubaugebietes „Brühl“, konkret über die Realisierung einer Ortsumgehung sowie von Lärmschutzmaßnahmen sowie die konkrete städtebauliche Ausgestaltung der Mehrfamilienhaus-Grundstücke. Des Weiteren steht eine Ergänzung des Erschließungs- und städtebaulichen Vertrages für das Baugebiet an.
Des Weiteren beschäftigt sich das Gremium mit der Neuordnung des innerörtlichen Areals „Grüner Baum/Bauhof“. Hier stellt die Firma Weisenburger den Projektstand vor und der Gemeinderat berät über die Genehmigung des Endangebotes zum Kauf des Geländes. Des Weiteren fasst das Gremium den Aufstellungsbeschluss des vorhabenbezogenen Bebauungspla-nes.
Für den Umbau der Bushaltestelle in der Ortsmitte beim zukünftigen Pflegeheim steht die Vorplanung mit Kostenschätzung auf der Agenda.
Des Weiteren berät das Gremium über den Erlass einer Satzung über die Benutzung von Obdachlosen- und Flüchtlingsunterkünftigen, die Auftragsvergabe für die Herstellung der Gründungsarbeiten des Neubaus des Sozialge-bäudes des Bauhofes sowie mehrere Befreiungsanträge für Baugesuche. (jk)

Kontakt

Frau Marliese Just
Hauptstraße 108
76707 Hambrücken
E-Mail E-Mail senden
Telefon 07255/7100-14
Fax 07255/7100-88
Raum: Info