Grußwort des Bürgermeisters zu Weihnachten und Neujahr

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
Weihnachten ist die Zeit um im Kreise der Lieben Ruhe zu finden und neue Kraft nach der manchmal doch recht hektischen und lauten Adventszeit zu schöpfen.

Vor genau 200 Jahren erklang zum ersten Mal eines der bekanntesten und beliebtesten Kirchenlieder "Stille Nacht, heilige Nacht" während der Christmette in Oberndorf im Salzburger Land. Diese "Stille Nacht" wünsche ich Ihnen und Ihren Familien gemeinsam mit den Damen und Herren unseres Gemeinderates.
Für das neue Jahr wünsche ich Gesundheit, Frieden und Ihr ganz persönliches Glück, zu dem für die meisten Menschen neben der Familie auch das Wohlfühlen in ihrer Gemeinde zählt - dazu können wir alle beitragen.
Ich darf Sie jetzt schon zum Neujahrsempfanges der Gemeinde am 11. Januar 2019 einladen, wo wir gemeinsam auf das vergangene Jahr zurückblicken, aber auch einen Ausblick in die Zukunft wagen werden.
Ihr

Thomas Ackermann
Bürgermeister