Aktion „Laternen Fenster“

Und alles ist anders

Eigentlich machen wir uns in diesen Tagen Gedanken, welche Laterne basteln wir? Oder ist die vom letzten Jahr noch zu finden?
St.-Martins-Umzüge wird es wohl nicht geben☹
Aber in jeder Krise steckt auch eine Chance und wir brauchen Licht in der Dunkelheit.
Also ran an Papier, Schere, Kleber.
Bastelt Laternen, recycelt die von den Jahren zuvor und hängt sie gut sichtbar an eure Fenster, Häuser, Hoftore, Gartenzäune, Balkongeländer, …
Laternen oder Lampions mit Lichterketten bzw. LED-Lichtern ausstatten und zur Freude abendlicher Spaziergänger zum Leuchten bringen.
Macht euch auf den eigenen Laternenzug durchs Dorf, natürlich dürfen Laternen mitgetragen werden. Und vielleicht schaffen wir es auch, alle Strophen des St.-Martin-Lieds hinzubekommen. Rabimmel, Rabammel, Rabum schaffen wir auf jeden Fall.
Ganz im Sinne von St. Martin wollen wir mit Hilfe der Laternen Hoffnung schenken in dieser schwierigen Zeit.
Gemeinsam schaffen wir das!
Die Aktion startet am 1.11.2020 und endet am 11.11.2020. Jeder, der Lust hat, kann mitmachen.
Wir freuen uns über jede Laterne.
Wir freuen uns auf viele Laternen und leuchtende Kinderaugen.

(Erstellt am 23. Oktober 2020)

Kontakt

Frau Marliese Just
Hauptstraße 108
76707 Hambrücken
E-Mail E-Mail senden
Telefon 07255/7100-14
Fax 07255/7100-88
Raum: Info