In Hambrücken wird kein Altpapier mehr gesammelt

Aufgrund des drastisch gesunkenen Altpapierpreises und der damit verbundenen Absage von einigen Entsorgungsfachbetrieben können vorerst keine Altpapiersammlungen mehr durchgeführt werden.

Auch die Prognosen verheißen nichts Gutes und man rechnet mit weiteren Reduzierungen.Allerdings stirbt die Hoffnung zuletzt und man werde die Altpapiersammlungen nicht endgültig begraben, stellen die beteiligten Ortsvereine fest. Sollte sich die Preissituation wieder entspannen, werden mit Sicherheit auch wieder Altpapiersammlungen in Hambrücken durchgeführt.Wir bitten die Bevölkerung, das Altpapier künftig über die grüne Wertstofftonne zu entsorgen oder beim Wertstoffhof (Hebewerk III) abzugeben.
Für Fragen steht Ihnen Fachbereichsleiter Thomas Krempel, Tel. 07255/7100-25, E-Mail: krempel@hambruecken.de gerne zur Verfügung.
Fachbereich Bürgerservice, Sicherheit und Ordnung