6. Maibockfest des Musikvereins Hambrücken vom 17. bis 19.05.2019

Auf zur "Frühlings-Wies'n" heißt es wieder in Hambrücken. Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre bietet das Maibockfest auf dem Festplatz neben der Lußhardthalle erneut die gewohnte Gaudi mit Maibockbier, deftigen Speisen, bunten Trachten und natürlich jeder Menge Live-Blasmusik.

Und das Beste: Der Eintritt ins Festzelt ist an allen drei Tagen wieder kostenlos!Am Freitagabend wird das Zelt gegen 18 Uhr geöffnet. Ab 20 Uhr werden dann "Die Saalbacher" den Besuchern mit Stimmungsmusik vom Feinsten einheizen und das Zelt wie in den Jahren zuvor zum Beben bringen.Nicht weniger lohnt sich der Besuch am Samstagabend. Ab 18:30 Uhr sorgen der Musikverein Flehingen sowie ab 20 Uhr die Lokalmatadoren des Musikvereins Hambrücken für musikalische Unterhaltung und einen abwechslungsreichen Abend.Reservierungen für Samstag, 18.05., sind unter www.mvh1878.de noch möglich. Wie in den letzten Jahren auch wird immer nur ein Teil aller verfügbaren Tische zur Reservierung ausgeschrieben, so dass auch spontane Gäste an unreservierten Tischen noch einen Platz finden können. Hier gilt jedoch das Prinzip: Wer zuerst kommt, "maßt" zuerst!Der Sonntag beginnt um 10:30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Anschließend spielen die Musikfreunde aus Rheinhausen zur Unterhaltung auf. Den Nachmittag bestreiten dann das Jugendorchester, die Bläserklasse sowie die Alt-Konkordiander aus Neudorf. Mit der Verlosung der Tombola sowie den Auftritten der Musikvereine aus Neudorf und Rußheim klingt das Fest dann aus. Daneben findet auf dem Festplatz am Sonntagnachmittag Ponyreiten statt.(jk)

Kontakt

Frau Susanne Sorge
Hauptstraße 108
76707 Hambrücken
E-Mail E-Mail senden
Telefon 07255/7100-22
Raum: 32