Dreikönigsessen beim Vogelschutz- und Zuchtverein

Am Dreikönigstag, 6. Januar 2019 veranstaltet der Vogelschutz- und Zuchtverein Hambrücken das erste Mal ein „Drei-Königs-Essen“.

Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr und findet in der Lußhardthalle statt. Geboten wird Hirschgulasch und Grillbraten, warme Küche gibt es bis 19 Uhr. Jagdlich begleitet werden die Wildgerichte bei gemütlichem Ambiente vom Auftritt einer Jagdhornbläser-gruppe. Für musikalische Unterhaltung ist auch während des Nachmittags gesorgt und den krönenden Abschluss werden dann die Demmellerchen des HCC um 18 Uhr machen.
Auch an den Nachtisch wurde gedacht und so gibt es Kaffee und Kuchen sowie selbstgebackene Waffeln.
Der Verein bittet um Platzreservierung unter info1@walderholungspark-hambruecken.de. Für jede Reservierung per E-Mail gibt es ein Glas Sekt gratis. Der Erlös der Veranstaltung, von der man sich laut dem Vorsitzenden des Vogelschutz- und Zuchtvereins einen regen Zuspruch erhofft, wird für die laufende Renovierung des überregional bekannten und beliebten Tierparks in Hambrücken verwendet.(jk)

Kontakt

Frau Marliese Just
Hauptstraße 108
76707 Hambrücken
E-Mail E-Mail senden
Telefon 07255/7100-14
Fax 07255/7100-88
Raum: Info