Neugestaltung des Obstlehrpfades

Bereits seit dem Jahr 2001 existiert der Obstlehrpfad in Hambrücken. Der Obstlehrpfad befindet sich im Bereich des Vogelparks, bei der Grillhütte und dem Generationenpark.

Auf dem zwei Kilometer langen Rundkurs soll der Obstlehrpfad wieder aktiviert und mit Leben erfüllt werden. Dies beschloss der Gemeinderat in seiner öffentlichen Sitzung am 26.09.2017.Es wurden bereits durch die Gemeindeverwaltung alle Eigentümer der dort liegenden Grundstücke angeschrieben und befragt, ob sie mit einer Neupflanzung auf ihrem Grundstückes einverstanden sind. Nach Auswertung der Rückmeldungen konnte der nächste Schritt zusammen mit den ehrenamtlichen Helfern Ernst Riedel und Egon Drexler in Angriff genommen werden. Bereits im Dezember 2017 wurden die Standorte für die Neupflanzungen markiert. Durch einen Bauunternehmer wurden die Pflanzlöcher ausgehoben und am 10.01.2018 wurden die 18 Jungbäume durch die ehrenamtlichen Helfer gesetzt. In Zusammenarbeit mit dem Landwirtschaftsamt Karlsruhe werden für die Fachwartausbildung mit ca. 20 Teilnehmern die Obstbäume im Obstlehrpfad fachgerecht geschnitten.
Fachbereich Bauen und Umwelt