Zebrastreifen beim Kreisverkehr

Aufgrund einiger Unsicherheiten im Zusammenhang mit der Markierung der Zebrastreifen am Kreisverkehr, weisen wir auf folgende Rechtslage hin:An wartepflichtigen Zufahrten (wie auch an den Ästen eines Kreisverkehrs) werden keine Zeichen 350 StVO (Fußgängerüberweg) angebracht.

Das Zeichen 293 StVO (Markierung Zebrastreifen) ist ausreichend.Die Schutzwirkung für Fußgänger geht von der Markierung 293 StVO aus, nicht vom Richtzeichen 350 StVO.Eine Beschilderung erfolgt nur, wenn der FGÜ von der Einmündung abgerückt ist.Bürgerservice Sicherheit u. Ordnung