Gemeindenachrichten

Aktuelles für Bürger und Besucher

Ostern 2018 (29. März 2018)

Ein frohes und gesegnetes Osterfest wünsche ich Ihnen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, auch im Namen des Gemeinderates und der Verwaltung.
Gönnen Sie sich einige geruhsame und besinnliche Feiertage im Kreise Ihrer Familie und genießen Sie die aufblühende Natur.
Ihr

Thomas Ackermann
Bürgermeister

Kein PFC im Trinkwasser nachgewiesen (27. März 2018)

Nachdem die Berichterstattungen in den vergangenen Tagen über eine mögliche PFCBelastung des Trinkwassers für erhebliche Unruhe in der Bevölkerung gesorgt hatten, teilt das Landratsamt Karlsruhe nun aktuell mit, dass kein PFC im Trinkwasser gefunden wurde. Am 12.03.2018 wurde vom Landratsamt Karlsruhe eine Trinkwasserprobe aus dem Wasserwerk Kirrlach entnommen und vom Chemischen und
Veterinäruntersuchungsamt Sigmaringen auf eine Belastung mit Perfluorierten Substanzen untersucht. Das Ergebnis dieser Untersuchung liegt nun vor. In der untersuchten Trinkwasserprobe konnten keine Gehalte an Perfluorierten Substanzen nachgewiesen werden. Bezogen auf eine Belastung mit Perfluorierten Substanzen (PFC) bestehen keine Einwände dieses Wasser als Trinkwasser zu nutzen.

Karl Heinz Debatin aus dem Gemeinderat verabschiedet (22. März 2018)

Als äußeres Zeichen des Dankes und der Anerkennung überreichte er ihm eine Ehrenurkunde samt Geschenkkorb.In seiner Laudatio strich Ackermann heraus, dass er bei den Kommunalwahlen 2014 in die sechste Amtsperiode gewählt worden sei und für die Fraktion der Freien Wähler als Fraktionssprecher fungierte. Daneben übte Debatin von 2004 bis 2009 das Amt des zweiten Bürgermeister-Stellvertreters aus. Er habe, so Ackermann weiter, in den mehr als 28 Jahren seiner Gemeinderatstätigkeit viele wegweisende Entscheidungen der Kommune mitbegleitet und somit das heutige Gesicht der Gemeinde wesentlich mitgeprägt.Für sein tatkräftiges ehrenamtliches Engagement wurde ihm im Oktober 2009 die silberne Ehrennadel des Gemeindetages Baden-Württemberg verliehen. Ackermann betonte auch das große Engagement Debatins für die Ortsvereine, denen er immer wichtiger Ansprechpartner war. So war er 26 Jahre Vorsitzender des Musikverein 1878 Hambrücken vor. Auch als Bezirksvorsitzender des Blasmusikverbandes vertrat er die Interessen der Musikerinnen und Musiker der Region. Weitere ehrenamtliche Highlights seien die Mitarbeit im Weihnachtsmarktkomitee sowie im Komitee zum 850jährigen Gemeindejubiläum 2011 gewesen. Ackermann betonte die ruhige und ausgeglichene Art, die auch schwierige und umfangreiche Diskussionen im Gemeinderat stets bereichert und nach vorne gebracht haben. Für die Zukunft wünschte er ihm persönliches Wohlergehen und Gesundheit. Auch die Gemeinderatskollegen Theo Mahl für die CDU-Fraktion sowie Maria Wilhelm für die Fraktion der SPD ließen es sich nicht nehmen, Debatin in persönlichen Worten zu verabschieden. Der neue Sprecher der Fraktion der Freien Wähler, Reiner Debatin sprach seinem Bruder ebenfalls Dank für die jahrzehntelange Mitgestaltung des Ortsgeschehens aus. Darüber hinaus sei er seit 29 Jahren Vorsitzender der Freien Wähler, wofür ihm auch großer Dank gebühre.Karl Heinz Debatin selbst ergriff ebenfalls das Wort und äußerte sichtlich bewegt seine Freude über die stets erfüllende kommunalpolitische Arbeit und dankte für die guten Wünsche. (jk)

Kontakt

Frau Marliese Just
Telefon 07255/7100-0
Fax 07255/7100-88
Raum: Info