Kreisgeflügelschau in Hambrücken

Preisrichter bei der Arbeit: Uwe Maurer, Landesverbandszuchtwart und Obmann der 80 Preisrichter in Baden

Der Kreisverband Bruchsal der Kleintierzüchter führt am 11. und 12. November 2017 die Kreisgeflügelschau und Taubenschau mit angeschlossener Kreisjugendschau in Hambrücken durch. Ort der Ausstellung ist das Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins C 313 e.V. im Heuweg in Hambrücken. Von insgesamt rund 50 Züchtern werden dabei über 480 Tiere den Preisrichtern zur Ansicht und für die Öffentlichkeit ausgestellt sein. Die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Thomas Ackermann übernommen. Zur Ausstellung kommen Wassergeflügel, Hühner, Zwerghühner und Tauben. Auch die Jugend wird einen Teil zur Kreisschau beitragen und ihre Tiere ausstellen. Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl wird auch bestens gesorgt sein. Der Kreisvorsitzende Georg Isele würde sich freuen, viele Besucher zur Kreisschau begrüßen zu dürfen. Die Schau ist am Samstag, 11.11.2017 ab 16.00 Uhr und Sonntag, 12.11.2016, von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.
Die offizielle Eröffnung mit Ehrungsabend findet am Samstag um 19 Uhr statt. (Jochen Köhler)