Weihnachtsmarkt in Hambrücken

Am 16. und 17. Dezember 2017 ist Weihnachtsmarkt in Hambrücken. Das bunte Markttreiben mit Kunsthandwerkermarkt findet vor der Lußhardthalle in der Pfarrer-Graf-Straße 5 statt. Mit dabei ist ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Jung und Alt. Für die kleinen Besucher gibt es darüber hinaus ein Kinderkarussell. Als besondere Attraktion wird außerdem der Nikolaus mit seinem Knecht Ruprecht dem Weihnachtsmarkt am Samstag und am Sonntag einen Besuch abstatten.
Der Markt ist am Samstag, 16. Dezember 2017 von 17 bis 22 Uhr und am Sonntag, 17. Dezember 2017 von 11.30 Uhr bis 20 Uhr geöffnet. Weiterhin findet im Vereinsraum der Lußhardthalle ein kurzweiliger und interessanter Kunsthandwerkermarkt statt. An diesem nehmen insgesamt elf Hobbykünstler teil und präsentieren die Ergebnisse ihrer Kreativität. Der dritte Advent, so Bürgermeister und Schirmherr Thomas Ackermann, solle Gelegenheit und Anlass dazu sein, auf das bevorstehende Weihnachtsfest einzustimmen. Ganz besonders freue man sich, dass der 14. Hambrücker Weihnachtsmarkt in sehr kurzer Zeit von den Organisatoren um das neue Komitee, welches derzeit aus Günter Raupp, Carmen Rodrigues, Rektor Andreas Bensching und Susanne Sorge von der Gemeindeverwaltung besteht, organisiert werden konnte.
Alle Marktbeschicker und Teilnehmer heißen ihre Besucherinnen und Besucher aus nah und fern zum 14. Hambrücker Weihnachtsmarkt sehr herzlich willkommen.(jk)

Programm
Samstag, 16.12.2017

17:00 Uhr Eröffnung durch Bürgermeister Thomas Ackermann
17:15 Uhr Lebendiger Adventskalender des Kath. Kindergarten St. Martin
18:00 Uhr Programm der Pfarrer-Graf-Grundschule
18:30 Uhr Besuch des Nikolauses
19:00 Uhr Bernd Zirkelbach

Sonntag, 17.12.2017

14:00 Uhr Frau Bierwald mit der Jungbläsergruppe "Best in class"
15:00 Uhr Besuch des Nikolauses
17:00 Uhr Lebendiger Adventskalender des Kath. Kindergarten St. Martin
17:30 Uhr Demmellerchen
18:30 Uhr Musikverein Hambrücken

Plan Außenbereich (562 KiB)
Plan Innenbereich (507 KiB)

Plakat Weihnachtsmarkt (910 KiB)

(Erstellt am 07. Dezember 2017)

Kontakt

Frau Marliese Just
Telefon 07255/7100-14
Fax 07255/7100-88
Raum: Info