Zweckverband „Wasserversorgung Lußhardt“

Trinkwasserqualität in Waghäusel und Hambrücken und der an die Wasserversorgung angeschlossenen Grundstücke auf der Gemarkung Oberhausen-Rheinhausen
Am 24.04.2017 wurden durch den Zweckverband "Wasserversorgung Lußhardt" routinemä-ßig Trinkwasserproben entnommen und durch das Ingenieurbüro und Umweltlabor Dipl.-Ing. Hansjörg Fader, Karlsruhe, untersucht. Das Umweltlabor kam lt. Prüfbericht vom 05.05.2017 zu folgenden Ergebnissen (auszugsweise):

Härtebereich gemäß § 9 WRMG
(Wasch- und Reinigungsmittelgesetz):        „hart“
Gesamthärte:                                                     20,2 °dGH

pH-Wert: 7.39 Grenzwert: 6.5 ≤ pH ≤ 9.5
Eisen: - mg/l Grenzwert: 0.2
Calcium: 119 mg/l Grenzwert: -
Chlorid: 36 mg/l Grenzwert: 250
Kalium: 2.0 mg/l Grenzwert: -
Magnesium 15 mg/l Grenzwert: -
Natrium 20 mg/l Grenzwert: 200
Sulfat: 129 mg/l Grenzwert: 240
Nitrat 1.6 mg/l Grenzwert: 50

Die übrigen Ergebnisse sind ohne Besonderheiten und entsprechen den Anforderungen der Trinkwasserverordnung (TrinkwV). Die mikrobiologischen Untersuchungen des Wassers gemäß Trinkwasserverordnung ergeben keine Beanstandungen. Dem Wasser werden weder in der Aufbereitung noch in der Verteilung Stoffe zugesetzt. Es ist geeignet für die Zubereitung von Säuglingsnahrung. Der vollständige Bericht kann während der Öffnungszeiten bei der
 
Geschäftsstelle des Zweckverbandes
Gerhard Stegmüller
Rathaus Waghäusel
Gymnasiumstr. 1
 
eingesehen oder unter der Tel.-Nr. 07254/207 1326 bzw. per e-mail unter
gerhard.stegmueller@waghaeusel.de angefordert werden.

Kontakt

Frau Marliese Just
Telefon 07255/7100-14
Fax 07255/7100-88
Raum: Info