AKKORDEON trifft TANZZ

Zu ihrem diesjährigen Konzert am 18.11. um 18 Uhr laden die Hambrücker Akkordeonfreunde alle Musik- und Tanzinteressierten recht herzlich in die Hambrücker Lußhardthalle ein.

Zusammen mit dem Tanzzentrum der Musikschule Waghäusel-Hambrücken wollen die Musikerinnen und Musiker des 1. Orchesters unter der Leitung von Beate Brenner in diesem Jahr das Publikum nicht nur musikalisch sondern auch optisch in die Welt des Tangos entführen. Passend zum Thema wird unter anderem der Tango aus der Ballett-Suite des deutschen Komponisten Hans Brehme erklingen. Daneben stehen mit Astor Piazzolla und Pablo Ziegler auch Komponisten des klassischen Tango Argentino auf dem Programm. Das Jugendorchester HaWie, eine Kooperation der Akkordeonfreunde Reinklang und des HOW aus Wiesental, wird die Gäste unter anderem mit der effektvollen Suite "Magic" von Wolfgang Russ-Plötz unterhalten, mit der die jungen Akkordeonisten und Schlagzeuger im Mai den 1. Platz beim 3. Deutschen Jugendorchester-Wettbewerb in Düsseldorf belegten.Beginn des Konzertes ist am 18.11. um 18 Uhr, Karten gibt es an der Abendkasse. 

(Erstellt am 08. November 2017)

Kontakt

Frau Marliese Just
Telefon 07255/7100-14
Fax 07255/7100-88
Raum: Info